Fiche Révision Allemand LV1/LV2: Politisches Leben

 

La vie politique allemande est un thème incontournable pour qui espère, que ce soit en LV1 ou en LV2 s’en sortir aux concours. En effet, une grande majorité des sujets d’oraux concernent de près ou de loin la politique. Voici donc un rapide panorama des bases à avoir sur le sujet pour le jour J!

 

Der Rückgang der Volksparteien

 

Was die CDU/CSU betrifft, wird die Lage in den letzten Monaten verschärft. Die Regierung steht immer mehr in der Kritik und das Thema von Merkels Dämmerung hat sich in Deutschland weit verbreitet. Die Bundeskanzlerin hat umstrittene Maßnahmen getroffen, wie den Empfang von Migranten. Vom der Opposition aus ist sie auch verantwortlich für die Ungleichheiten zwischen den neuen Ländern und den alten Bundesländern. Früher galt AKK als ihre warscheinliche Nachfolgerin.Was die letzten Wahlen in Thüringen betrifft, wird auch die CDU stark kritisiert. Im Februar wurde der FDP Kandidat Thomas Kemmerich als Ministerpräsident gewählt. Aber seine Partei hatte bei den Wahlen sehr schlecht abgeschnitten und hatte nur fünf Prozent der Stimmen bekommen. Aber die AfD wollte das System bedrohen: sie hat Thomas Kemmerich ihre Stimmen gegeben.  Die CDU hat auch für Kemmerich gewählt, denn sie wollte Bodo Ramelow, der als Parteianhänger der Linke gilt, stürzen. Die deutsche Bevölkerung war schockiert, dass eine Volkspartei dieselbe Entscheidung wie die AfD treffen kann. Einige CDU Anhänger waren bereit, eine Koalition mit der AfD zu bilden und Annegret Kramp Karenbauer erschient unfähig, die Regierungspartei zu führen. Sie trat wie Herr Kemmerich in Thüringen zurück und neue Wahlen wurden organisiert: diesmal wurde  Ramelow wiedergewählt.

 

Die letzten Bayerischen Landtagswahlen haben den Rückgang der Volksparteien noch deutlicher gemacht: die zwei stärksten Volksparteien haben fast ein Viertel der Stimmen verloren (10% weniger für die CSU, 11% weniger für die SPD). Bei den letzten Wahlen zeigte die hohe Stimmenthaltung das Misstrauen der Bevölkerung den alten Parteien gegenüber

 

Der Aufstieg von zwei neuen Parteien

 

Bei den letzten Wahlen haben die Grünen sehr gut abgeschnitten. In Bayern oder bei den letzten Europawahlen, erwiesen sie sich als die zweistärkste politische Kraft. Thomas Gehring, der zum Vizepräsidenten des bayerischen Landtags gewählt wurde, gehört zu dem Nachwuchs der deutschen politischen Landschaft.

 

Der Aufstieg der AfD sieht unbestreitbar aus. Im Jahre 2017, zog diese rechtsextreme Partei in den Bundestag ein. Auf LandesEbene hat diese Partei auch Erfolge errungen. Bei den letzten bayerischen Wahlen bekam sie mehr als zehn Prozent der Stimmen.

  • Diese Partei schneidet vor allem in den neuen Ländern gut ab. Sie denunziert die Ungleichheiten zwischen diesen Ländern und den alten Ländern: die Armut und die Arbeitslosigkeit sind höher hier als in den anderen BundesländerN
  • Die AfD übt auch Kritik an der Flüchtlingspolitik der Regierung. Sie machen sich stark gegen den Empfang von Migranten, die (bekommen) Jobs und Hilfe bekommen, auch wenn viele Deutsche arbeitslos sind.
  • Der Aufstieg der AfD gilt als das Paradebeispiel für den Hass, der in Deutschland wächst. Manche Leute sind mit ihren Lebensbedingungen unzufrieden und denken, dass es eine sinnvolle Entscheidung ist, eine Politische. Wende zu fordern, auch wenn diese Änderung gewalttätig oder extrem scheint. Viele Leute stimme, der AfD zu, weil sie ihre eigenen Interessen verteidigen wollen
Les partis traditionnelsDie Volksparteien
S’aggraverVerschärft werden 
Être critiquéIn der Kritik stehen
Le crépuscule d’Angela MerkelMerkels Dämmerung
Se répandreSich verbreiten
L’ex-RDADie neuen Länder
Président de la région de ThuringeBodo Ramelow
Obtenir un mauvais résultat (élections)Schlecht ab/schneiden (i,i)
Candidat FDP aux dernières élections de ThuringeThomas Kemmerich
Le partisanDer Anhänger (-)
Former une coalitionEine Koalition bilden
Montrer clairementDeutlich machen
Un quart des voixEin Viertel der Stimmen
La défianceDas Misstrauen
L’abstentionDie Stimmenthaltung
Lors des élections européennesBei den Europawahlen
Se révélerSich erweisen (ie,ie) als +Nom
La pauvretéDie Armut
Le chômageDie Arbeitslosigkeit
L’exemple typeDas Paradebeispiel für +Acc
SenséSinnvoll
InsenséSinnlos
Défendre ses intérêtsSeine Interessen verteidigen möchten
L’accueil de migrantsDer Empfang von Migranten
La haineDer Hass
CritiquerKritik aus/üben
La montéeDer Aufstieg
La politique migratoireDie Flüchtlingspolitik
Avoir 10% des voix10% der Stimmen bekommen (a,o)
La relèveDer Nachwuchs

Julien Vacherot

Étudiant en seconde année à HEC Paris et rédacteur géopolitique, j'ai pour but de vous faire partager ma passion et de vous aider dans cette matière et partout où c'est possible

Vous pourriez aussi aimer